07.05.2022 – Theater im Fraunhofer/München

Wer bin ich? Was will ich?

Claas Triebel – Klavier, Gesang, Geschichten

Wir sind alle nur Amateure. Wir haben keine Ahnung, was mit uns passiert. Und wir können uns selbst nicht einmal die simpelsten Fragen beantworten. Und wenn, dann nur auf dem primitivsten Niveau: Wer bin ich? Steht doch im Personalausweis. Was will ich? Keine Ahnung – Geld? Schöne Sachen kaufen? Meine Ruhe? Irgendwie so. Nach einem tollen Lebensentwurf klingt das aber nicht.

Wenn wir ehrlich sind: Wir sind eigentlich nie die Person geworden, die wir eigentlich sein wollten. In der Rush-Hour des Lebens werden wir vollgedieselt. Und unser Emotionsgetriebe ist total verrostet.

Claas Triebel widmet sich den großen Fragen und geht ihnen musikalisch in seinen Songs auf die Spur. Mal mit sanften Tönen und hintergründigen Texten und dann wieder direkt auf die Fresse. Ein Feuerwerk an Emotion mit Tiefgang – mit mal mehr mal weniger Augenzwinkern.

Claas Triebel stellt an diesem Abend außerdem sein Buch „Wer bin ich? Was kann ich? Was will ich?“ vor, das im April im Klett-Cotta-Verlag erschienen ist.

Einlass: 19:30 Beginn: 20.00 – € 16 / € 12 – Website: https://www.fraunhofertheater.de/